Verpackungsaufkleber für Lebensmittel?

Verpackungsaufkleber sind sind Aufkleber für Verpackungen die keinen direkten Kontakt mit dem verpackten Produkt haben. Auf diese Weise können Lebensmittel etikettiert und ausgezeichnet werden.

Verpackungsaufkleber allgemein

TransparenterVerpackungsaufkleber fürKostemtik
Transparenter
Verpackungsaufkleber für
Kostemtik
Verpackungsaufkleber für Kaffee
Verpackungsaufkleber für Kaffee
Aufkleber für die Verpackungvon Blumen
Aufkleber für die Verpackung
von Blumen
Verpackungsaufkleber für Software
Verpackungsaufkleber für Software
Aufkleber für Bücher(Verpackung, Cover)
Aufkleber für Bücher
(Verpackung, Cover)

Was ist zu beachten bei Verpackungsaufklebern für Lebensmittel?

Verpackungsaufkleber ermöglichen Lebensmittel zu Kennzeichnen ohne das es zu einem direkten Kontakt zwischen Lebensmittel und Aufkleber kommt. Es gibt Grundlegende Anforderungen zur Lebensmittelkennzeichnung.

  1. Sofern es technisch vermeidbar ist darf die bedruckte Seite einer Verpackung nicht mit dem Lebensmittel in Kontakt kommen. Der Aufkleber wird von aussen auf die Verpackung geklebt und erfüllt somit diese Anforderung. Ein direkter Druck auf die innere Seite einer Verpackung ist nicht möglich.
  2. An Stellen die durchschnitten werden soll sich kein Druck befinden. Demzufolge muss bei Lebensmitteln die durchschnitten werden (z.B. Wurst, Käse) auf die Stelle geachtet werden wo der Aufkleber hingeklebt wird.
  3. Der Druck darf nicht durch das Lebensmittel beeinträchtig werden (Beständigkeit)
  4. Das Lebensmittel darf durch den Druck nicht in Aussehen, Geschmack oder Geruch beeinflusst werden.
  5. Die Aufkleber dürfen keine technisch vermeidbaren und gesundheitlich bedenklichen Stoffe in das Lebensmittel übertragen. 

Aufkleber für Lebensmittel drucken

Verpackungen werden durch Aufkleber schnell aufgewertet, gebrandet, mit einer Zutatenliste versehen oder einfach nur CI-konform gemacht. Für kleine Mengen ist es sehr teuer eigene Produktverpackungen herzustellen. Aus diesem Grunde greift man oft auf Standardverpackungen und versieht diese mit Aufklebern. Diese Methode ist oft günstiger und bietet darüberhinaus ein vermindertes Risiko und schnellere Lieferungen der benötigten Labels. Gerade wenn mit Lebensmitteln gearbeitet wird gibt es zahlreiche Normen und Vorschriften. Ist etwas nicht richtig beschrieben oder falsch deklariert kann es schnell teuer werden. Verpackungen in hoher Auflage drucken zu lassen ist also mit dem Risiko verbunden. Aufkleber bieten eine einfache und günstige Möglichkeit flexibel zu arbeiten und nach Bedarf zu bestellen. 

 Wir bieten Digitaldruck Aufkleber an die die grundsätzlichen Anforderungen an Lebensmittelaufkleber erfüllen können. Beim Aufkleber drucken wird vollständig auf den Einsatz von flüchtigen organischen Lösemitteln (VOC) verzichtet. Es treten keine Stoffe aus der Farbe aus die durch die Verpackung in das Lebensmittel eindringen. 

Einsatzgebiete für Aufkleber auf Verpackungen

Typische Einsatzgebiete für Verpackungsaufkleber sind Getränke, Tee, Kaffee, Soßen, Fertigprodukte, Müsli, Obst, Salz, Gewürze und viele weitere Produkte des täglichen Alltags. Gerade für neue Produkte und Start-Ups bieten Aufkleber eine gute Möglichkeit die eigenen Erzeugnisse in Umlauf zu bringen. Aufkleber drucken lassen ist wesentlich günstiger als die ganze Verpackung in Auftrag zu geben. 


Verpackungsaufkleber bei Lebensmitteln

Bei der heutigen Gesetzeslage wird vieles sehr stark zugunsten der Verbraucher reguliert. Insbesondere in Fragen der Gesundheit und den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen gibt es viele wichtige Vorschriften, die beim Verkauf von Lebensmitteln oder Zubehör, wie beispielsweise Verpackungsaufklebern die Beschaffenheit der Produkte regeln. Damit soll sichergestellt werden, dass alle diejenigen Produkte, die zum Verzehr bestimmt sind, einem hohen Standard für den Endverbraucher entsprechen, damit garantiert wird, dass die Produkte möglichst frei von Schadstoffen sind und der Gesundheit des Konsumenten nicht schaden. Bei Verpackungsaufklebern kommt der Frage der Gesundheit daher eine ganz besonders wichtige Rolle zu. 

 

Da immer wieder regelmäßig stichprobenartige Tests durchgeführt werden, ist es wichtig, dass Verpackungsaufkleber bei Lebensmitteln auch den lebensmittelrechtlichen Vorgaben entsprechen. Das Material des Verpackungsaufklebers darf zum einen nicht gesundheitsschädlich sein und muss somit zum Schutz des Verbrauchers sorgfältig ausgewählt werden. Zum anderen darf ein Verpackungsaufkleber auch nicht die Beschaffenheit eines Lebensmittels in irgendeiner Art und Weise ändern. So müssen beispielsweise Geschmack, Geruch und Konsistenz des Lebensmittels absolut unberührt durch den Verpackungsaufkleber bleiben. 

 

Auch bei der Auswahl des Klebstoffes muss unbedingt darauf geachtet werden, dass dieser in keiner Weise das Lebensmittel in seiner Qualität mindern kann und auch dem Verbraucher unter keinen Umständen schaden kann. Um dies sicherzustellen, wird mit regelmäßigen Qualitätskontrollen und aufwändigen Testverfahren immer kontrolliert, dass die verwendeten Stoffe lebensmittelecht sind und sich nicht negativ auf den Konsumenten oder das Produkt selbst auswirken können. Sicher ist einigen das Problem mancher schlecht produzierter Verpackungsaufkleber bekannt, beispielsweise bei Äpfeln im Supermarkt. Hier werden oftmals Klebstoffe verwendet, die zwar eine gute Haftung besitzen, sich aber nicht leicht vom Produkt lösen lassen. Das führt dann oftmals dazu, dass nach dem Ablösen des Verpackungsaufklebers noch Rückstände des Klebstoffes auf dem Produkt vorzufinden sind, die sich nur schwer entfernen lassen. Besonders dann, wenn der Aufkleber direkt auf dem Lebensmittel angebracht ist, ist hierauf zu achten. Ein Apfel, wie im obigen Beispiel, wird meistens sogar mit der Schale gegessen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass der Verpackungsaufkleber keinerlei Spuren hinterlässt und trotzdem eine gute Haftung am Produkt hat. 

 

Welche Eigenschaften sollte ein guter Verpackungsaufkleber besitzen?

Der Verpackungsaufkleber stellt sozusagen das Label des verkauften Produktes dar und muss sich somit mit dem verkauften Produkt gut identifizieren können. Das Produkt muss durch den Verpackungsaufkleber einen hohen Wiedererkennungswert besitzen. Dabei darf der Verpackungsaufkleber aber nicht aufdringlich wirken. Die Frage des Designs ist daher sehr wichtig. Von Produkt zu Produkt muss somit ein unterschiedliches Design des Verpackungsaufklebers gewählt werden. Einerseits sollte das Motiv optisch ansprechend wirken und auch nicht zu schlicht, um den oben erwähnten Wiedererkennungswert zu garantieren. Daneben ist es aber auch wichtig, dass das Design nicht zu überladen wirkt, damit der Kunde noch die Eigenschaften des Produktes schnell und auf den ersten Blick erkennen kann, denn Zeit ist bekanntlich Geld. Wer den Verpackungsaufkleber nicht entziffern kann, wird sich gegebenenfalls für ein anderes Produkt entscheiden. Der Verpackungsaufkleber sollte in seinem Design trotzdem einzigartig bleiben und von einer hohen Qualität zeugen, denn er ist das erste Aushängeschild des Produktes, welches sich der potentielle Käufer als erstes ansehen wird.

 

Unsere Aufkleber für Lebensmittel

Da wir viel Erfahrung im Umgang mit besonders hochwertigen Verpackungsaufklebern für Lebensmittel haben, sind unsere Verpackungsaufkleber selbstverständlich frei von schädlichen flüchtigen Stoffen. Wir verwenden ausschließlich Lebensmittelqualität und sind stolz darauf, Ihnen für Ihr Produkt stets die richtige Auswahl an Verpackungsaufklebern bieten zu können – und das zu einem sehr guten Preis. 

Unsere Aufkleber übertragen keinerlei Stoffe in das Lebensmittel und sind somit bestens geeignet für äußere Verpackungen, aber ebenso für frische Lebensmittel, die direkt etikettiert werden sollen. So bringen Sie die notwendigen Informationen auf die richtige Druckfläche und geben dem Kunden ein unverwechselbares Design Ihrer Lebensmittel. Bedenken Sie, dass das Label weder zu groß, noch zu klein sein sollte. Zwar sollte man die Informationen gut und deutlich lesen können, aber ein zu großer Aufkleber verdeckt oftmals zu viel des eigentlichen Produktes. Lassen Sie sich hierzu gerne von uns beraten