Vereinsaufkleber drucken lassen

Bei uns können Sie individuelle Aufkleber für Ihren Verein bestellen. Mit ihrem Motiv, ihrer Wunschgröße und Form. Unsere Aufkleber sind wasserfest und ideal geeignet für den Innenbereich sowie Außenbereich.

Deutschlandweit gibt es derzeit mehr als 600.000 Vereine in Deutschland. Dabei bilden Sportvereine mit ca. 90.000 Eintragungen, zwar den größten Block dennoch gibt es unzählige Vereine die Vereinsaufkleber benötigen. Mit unserer Produkten beliefern wir seit vielen Jahren zufriedene Vereine aus allen Bereichen.

Aufkleber für Vereine bestellen

Aufkleber für Interessenvereine wie z.B. für: 

  • Interessenvereine für Hobbys wie z.B. für Musik, Garten oder Kegeln
  • Traditions-, oder Heimatvereine wie z.B. Feuerwehr, Schützenvereine usw.
  • Kirchliche Vereine
  • Humanitäre Vereine wie z.B. Rotes Kreuz
  • Politische Vereine wie z.B. Parteien, Gewerkschaften
  • Seniorenverein (z.B. Begegnungsstätte)
  • Umweltschutz-, Tierschutzvereine wie z.B. Greenpeace, WWF
  • Selbsthilfevereine

Wunsch-Aufkleber konfigurieren

  • Mindesthaltbarkeit der Aufkleberfolie 5 Jahre
  • Dicke des Aufklebers
  • Klebekraft des Aufkleber
  • Grundmaterial des Aufklebers
  • Art des Klebstoffs
  • UV-Beständigkeit vorhanden
  • Flammverhalten des Aufklebers

Vereinsaufkleber individuell bestellen

Stück x cm (Breite und Höhe)
  • Aufkleber Vorschau
  • Versandkostenfrei
  • ab 12h Express

Vereinsaufkleber für Ihren Verein

Vereinsaufkleber sind in erster Linie für den Verein und Ihre Mitglieder bestimmt. Sie sorgen für eine stärkere Identität und Zugehörigkeitsgefühl. Selbstverständlich ist der Werbeeffekt auch nicht zu verachten, um neue Mitglieder auf den Verein aufmerksam zu machen. Denn je breiter die Streuung der Vereinswappen, desto größer die Aufmerksamkeit von Nichtmitgliedern. Daher sollte man, bei der Wahl der Vereinsaufkleber, darauf achten für welchen Einsatz sie gedacht sind. Je schöner und qualitativer die Aufkleber sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit , dass die Mitglieder den Aufkleber auch beispielsweise aufs Fahrzeug kleben. 

Aufkleber für Vereine in Wappenform 

Ein richtiger Hingucker sind mit Sicherheit Vereinsaufkleber mit einer Konturstanzung in der jeweiligen Form des Vereinslogos / Vereinswappens. Dies verleiht dem Aufkleber die besondere Note und hebt sich deutlich von eckigen oder ovalen Aufklebern ab. 

Aufkleber Folienplot

Folienplots (auch Folienbuchstaben genannt) eignen sich vor allem als Wappenaufkleber auf der Heckklappe oder als Domainaufkleber für die Heckscheibe. Hierbei werden die Buchstaben bzw. die Elemente des Wappens einzeln ausgestanzt und freigelegt. Der Vorteil: Der Lack bzw. der Hintergrund scheint durch die freien Stellen durch, und “schmiegt” sich an das Fahrzeug. Dadurch wirken die Vereinsaufkleber aus Folienplots besonders hochwertig und anmutig. Durch die Wahl von Sonderfarben wie Gold, Silber oder Chrom kann dieser Effekt ggf. verstärkt werden.

Parkplatzkennzeichnung 

Sollte einem Verein nur ein begrenzte Fläche an Parkplätzen zur Verfügung stehen, welche regelmäßig durch “Nicht Mitglieder” belegt werden, können Berechtigungsaufkleber, welche an die Innenscheibe der Fahrzeuge geklebt werden, abschrecken bzw. ein Mitglied klar zuordnen. Die sogenannten Hinterglasaufkleber können durch das Anbringen an die Innenscheibe auch nicht durch Dritte entfernt oder beschädigt werden.

Stadion- und Sportplatz-Banden (Außenbereich) 

Für großflächige Werbeaufkleber von Sponsoren, empfiehlt es sich, die Aufkleber, zusätzlich mit einer transparenten Schutzfolie zu versiegeln (Schutzlaminat). Dadurch ist der Aufkleber gegen mechanische Beanspruchung geschützt und absorbiert Stöße, Kratzer und wettereinflüsse. 
Vereinsaufkleber als JahresmarkeInsbesondere Vereinsaufkleber für eine Jahresmarke sollten sicherheitsrelevante Bestandteile beinhalten, um eines der wichtigsten Einnahmequellen des Vereins, grundsätzlich vor Betrug und Manipulation zu schützen. Hierbei können personalisierte Aufkleber mit einer fortlaufenden Nummerierung oder Codierung sehr hilfreich sein, so kann eine Zahlenfolge oder Code nur ein einziges Mal verwendet und entsprechend einem Mitglied zugeordnet werden. Kombinierbar wäre ein personalisierter Vereinsaufkleber noch zusätzlich mit einer Klebefolie, welches sich beim Ablöseversuch selbst zerstört (Safety Vinyl).

Vereinsaufkleber als Wertmarke

Insbesondere Vereinsaufkleber für eine Jahresmarke sollten sicherheitsrelevante Bestandteile beinhalten, um eines der wichtigsten Einnahmequellen des Vereins, grundsätzlich vor Betrug und Manipulation zu schützen. Hierbei können personalisierte Aufkleber mit einer fortlaufenden Nummerierung oder Codierung sehr hilfreich sein, so kann eine Zahlenfolge oder Code nur ein einziges Mal verwendet und entsprechend einem Mitglied zugeordnet werden. Kombinierbar wäre ein personalisierter Vereinsaufkleber noch zusätzlich mit einer Klebefolie, welches sich beim Ablöseversuch selbst zerstört (Safety Vinyl).

Schablonenfolie für Markierungsarbeiten

Für Fassaden, Betonwände usw. eignen sich Aufkleber in der Regel nicht. Meist empfiehlt es sich, für Beschriftungen, eine lösemittelhaltige Fassadenfarbe zu nehmen. Um die Beschriftung (Texte, Logos, Nummern usw.) mit der gewünschten Schriftart anbringen zu können, nutzt man entsprechende Schablonenfolien. Diese werden, ähnlich wie Folienplots, produziert. Hierbei unterscheidet sich nur die herangehensweise, die Vorlage wird als Negativ herstellt. Die selbstklebende Schablonenfolie wird anhand einer Übertragungsfolie, am Stück, an die Wand geklebt. Danach entfernt man die Übertragungsfolie vorsichtig, so daß nur die Schablonenfolie an der Wand zurück bleibt. Überstreicht man nun die Schablonenfolie, werden die freigelegten Stellen mit Farbe aufgefüllt, der rest der Farbe bleibt auf der Schablone.

Inventaraufkleber

Für die Vereinseinrichtung eignen sich Inventaraufkleber mit ablösbarem Kleber am Besten. Gerade in den Umkleidekabinen, können beispielsweise Spinde, nach Bedarf wieder umbeschriftet werden, wenn neue Mitglieder dazustoßen bzw. alte Mitglieder ausscheiden. Alternativ kann man gar auf komplett kleberfreie Aufkleber setzen. Sogenannte Adhäsionsaufkleber, haften nur mit der elektrostatischen Anziehungskraft und eignen sich insbesondere für sehr glatte Flächen wie Metall- und Glasflächen.

Druckdaten für Ihre Aufkleber

Wenn Sie Vereinsaufkleber drucken lassen möchten, benötigen Sie druckfähige Motive. Gerne helfen wir Ihnen beim Erstellen Ihrer Druckdatei mit unserem Grafikservice, den Sie einfach bei der Konfiguration hinzunehmen können.

Standard Vereinsaufkleber konfigurieren

Technische Daten der Folie

Technische Daten der Folie

 PDF laden

Beschreibung

Beschreibung

Spezial-PVC-Folie, weiß, transparent, glänzend, seidenglänzend, matt

Abdeckmaterial

Beidseitig PE-beschichteter Silikonkarton, 148 g/m2, 168 μm

Haftklebstoff

Solvent Polyacrylat, permanent haftend, grau und transparent

Anwendungsbereich

Für brilliante und farbintensive digital gedruckte Werbemaßnahmen für die mittelfristige Außenanwendung

Druckverfahren

Lösemittelbasierender Tintenstrahldruck

Dicke*    (ohne Abdeckpapier und Kleber)

0,100 mm

Formbeständigkeit    (FINAT TM 14)

verklebt auf Stahl, kein meßbarer Schrumpf in Querrichtung, in Laufrichtung max. 0,4 mm

Temperaturbeständigkeit

verklebt auf Aluminium, -40°C bis +80°C, keine Veränderung

Seewasserbeständigkeit    (DIN 50021)

verklebt auf Aluminium, nach 100h/23°C keine Veränderung

Lösungsmittel-/Chemikalienbeständigkeit

bei Raumtemperatur, 72h nach Verklebung auf Aluminium, kurzzeitig beständig gegen die meisten Öle, Fette, Kraftstoffe, aliphatische Lösungsmittel, schwache Säuren, Salze und Alkalien

Brandverhalten    (DIN 75200)

verklebt auf Stahl, selbstverlöschend

Klebkraft* (FINAT TM 1, nach 24h, rostfreier Stahl)

18 N/25 mm

Reißfestigkeit (DIN EN ISO 527)
längs / quer

min. 19 MPa / min. 19 MPa

Reißdehnung (DIN EN ISO 527)
längs / quer

min. 130% / min. 150%

Minimale Verklebungstemperatur

min. +8°C

Lagerfähigkeit**

2 Jahre (unbedruckt)

Haltbarkeit bei fachgerechter Verarbeitung
bei vertikaler Außenbewitterung (mitteleuropäisches Normalklima)

5 Jahre (unbedruckt)

* Durchschnittswert    

** in Originalverpackung, bei 20°C und 50% relativer Luftfeuchtigkeit

Achtung:
Nach dem Druck ist auf sorgfältige Trocknung der Farben zu achten, um den späteren Verbund mit dem Laminat nicht zu beeinträchtigen. Der zu beklebende Untergrund muß frei von Staub, Fett oder anderen Verunreinigungen sein, die die Klebkraft des Materials beeinträchtigen können. Neulackierungen müssen mindestens drei Wochen getrocknet bzw. völlig ausgehärtet sein. Zur Feststellung der Verträglichkeit sind Anwendungstests mit den vorgesehenen Lacken durchzuführen. Desweiteren sind die von ORAFOL herausgegebenen Verarbeitungshinweise zu beachten.
Grundlage für die Angaben sind unsere Kenntnisse und Erfahrungen in der Praxis. Wegen der Vielfalt möglicher Einflüsse bei der Verarbeitung und Verwendung empfehlen wir, unsere Produkte bei speziellen Anwendungen in eigenen Versuchen zu prüfen. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden.

Diese Informationen wurden von ORAFOL Europe GmbH bereitgestellt. 07/05

mögliche Optionen
  • Premiumdruck
  • Bogenware oder Einzelstanzung
  • Klebstoffwechsel permanent -> leicht ablösbar
Hinweise
  • klebt bedingt auf Polypropylen, Styropor und feuerverzinktem Metall
  • bedingt kratzbeständig
  • transparenter Klebstoff, daher bedingt geeignet zum Überklebungen von alten Etiketten
  • wenn der Druck sehr farbintensiv ist (Hintergrund schwarz) wird Werkstoff weich. Hier kann ein größerer Schrumpf in Längs- und Querrichtung auftreten. Bei großen Aufklebern empfehlen wir die schutzlaminierte Ausführung.